Willkommen auf „Das war Peinlich.de“, dem Archiv der peinlichsten Geschichten aus dem deutschsprachigen Raum!

Besuch

Ich bin lesbisch und mit meiner Freundin zusammen. Jedoch hat sie ein Problem mit dem Thema Nacktheit. Ich hatte damit kein Problem und ich wollte ihr einen Ruck geben, also ging ich komplett nackt ins Wohnzimmer und da saßen sie und ihre Eltern. ...das war peinlich!
W, 22

Beim Duschen

Ich war gerade beim Duschen und da kam mein Bruder rein, mit seinen Freunden, riss denn Duschvorhang auf und sie sahen mich splitterfasernackt. ...das war peinlich!
W, 16

Mit Bruder allein Daheim

Ich war mit meinem Bruder (15) allein daheim. Er hatte sich den Arm gebrochen und war nur im Wohnzimmer und schaute so blöde Serien. Ich ging duschen und hatte mein Handtuch vergessen. Das fiel mir aber erst auf, als ich unter der Dusche und auch schon tropfnass war. Ich fragte ihn, ob er mir schnell mein Handtuch holen könnte. Er gab mir keine Antwort und ich dachte er schlief, also lief ich schnell durchs Wohnzimmer in mein Zimmer. Als ich an der Couch vorbei lief, haute er mir auf den Arsch. ...das war peinlich!
W, 16

In meinem Zimmer

Ich war in meinem Zimmer, auf meinem Bett, und besorgte es mir so richtig, als mein Vater rein kam. ...das war peinlich!
W, 16

Duschen

Ich war gerade am Duschen und stieg aus der Wanne raus, als mein Bruder (15) rein kam und mir voll auf meine Brüste starrte. ...das war peinlich!
W, 17

Schulung

Ich war wegen einer Schulung für einen Monat in Japan. An einem Abend saß ich in meinem kleinen Apartment auf dem Sofa, in ein Handtuch eingewickelt und telefonierte ich mit meiner besten Freundin, also es auf einmal angefangen hatte zu beben. Ich rannte raus, auch wenn es zwar nur ein leichtes Erdbeben war - man weiß nie. Als ich dann draußen stand, merkte ich, dass Die Tür zugefallen war und ich nackt draußen stand. Ich musste dann raus und Personen nach einem Handy fragen, um den Schlüsseldienst zu rufen. ...das war peinlich!
W, 24

Nackt sonnen im Garten

Hallo Leute,
ich bin Dennis und möchte euch erzählen, was mir Peinliches passiert ist:

Vor 2 Jahren, ich war im März gerade 12 geworden, kam ich aus dem Freischwimmbad nach Hause und merkte, dass in unserem ganzen Haus Totenstille war. Meine Schwester und meine Eltern waren alle ausgeflogen. Nach einer Zeit überlegte ich mich in unserem Garten zu sonnen. Ich legte mich mit Badeshorts auf die Liege und genoss die Sonne. Nach etwa einer Stunde beschloss ich, meine Shorts auszuziehen und mich nackt zu sonnen. Leider bin ich dabei eingeschlafen und wurde von meiner Mutter mit einem abstehenden Pimmel geweckt. ...das war peinlich!
M, 14 Heidelberg

Jahrestag

Wir hatten unseren 4. Jahrestag. Wir wohnten zusammen, mein Freund war früh weggegangen und er schrieb mir, dass er in 10 Minuten daheim seien würde. Ich wollte ihm ein Geschenk machen, also sprühte ich mir den ganzen Oberkörper mit Sahne voll und legte mich auf den Tisch. Als ich das Türschloss hörte, freute ich mich schon. Er kam rein und hinter ihm war auch noch sein Freund. Das war ja so peinlich.

PS: Er hat nachdem sein Freund weg war erstmal richtig Ärger bekommen. ...das war peinlich!
W, 25

Postbote

Es war Samstag Früh. Ich war die einzige, die wach war und hatte gerade oben geduscht (meine Eltern schlafen unten Geschwister hab ich keine), als ich schon das Fahrrad des Postboten hörte. Ich warf mir schnell ein Handtuch um, ging raus und nahm die Post entgegen, als hinter mir die Tür ins Schloss fiel. Ich dachte mir nur gut, lauf ich halt hinten in den Garten und geh dort rein. Ich wartete, bis der Postbote außer Sichtweite war, lief los und da zog es mir das Handtuch runter, da es in der Tür klemmte. ...das war peinlich!
W, 16

Besoffen

Ich war bei meiner Freundin und wir kannten uns schon sehr lange - und das auch mal ohne Klamotten. Wir saßen also am Abend da und gaben uns die Kante (wir tranken Alkohol). Wir waren hackedicht, als wir auf die dumme Idee kamen, nackt im Haus rumzulaufen (sie hatte eine Wohnung im dritten Stock). Ich kann mich nur noch dran erinnern, dass wir aufeinander vor ihrer Tür aufwachten. Wir waren immer noch nackt und es war ungefähr 10 Uhr und uns haben wahrscheinlich alle Hausbewohner nackt gesehen. ...das war peinlich!
W, 22

Auf Fake reingefallen

Vor einiger Zeit auf Facebook habe ich eine Seite entdeckt, die "Tattoofrei" heißt. Als jemand der stolz auf seine Tattoos ist, fühlte ich mich davon natürlich erstmals beleidigt und habe den Verantwortlichen eine Nachricht hinterlassen. Zugegeben, keine besonders nette. Jedenfalls war die Nachricht auch noch öffentlich und der Typ, dem die Seite gehört (irgendein Rainer) hat meinen Kommentar dann auch noch öffentlich gepostet. Ich hab mich ewig mit den Leuten gezankt, bis ich ihn gelöscht hab, weil ich erst zu spät gepeilt hab, das das alles Satire ist. Das war echt scheiße... ...das war peinlich!
M, 22 Nordrhein-Westfalen

Dorffest

Ich war an einem kleinen See nackt schwimmen und meine Kleidung hatte ich in der Nähe abgelegt. Nach ein paar Stunden wollte ich mich wieder anziehen und nach Hause gehen. Als ich zu dem Platz gehen wollte, wo meine Kleidung lag, musste ich feststellen, dass meine Kleidung weg war. Ich musste an dem Dorffest vorbei und dabei sahen mich viele Jungs nackt. ...das war peinlich!
W, 16

Ausgesperrt

Ich wohne in einer WG (reine Frauen-WG) und ich war um 5 Uhr früh bereits als Einzige wach. Ich bin da gerade nur mit einem weißen, halb-durchsichtigen T-Shirt bekleidet, in der Wohnung rumgelaufen. Etwa zwei Stunden später um 7:30 war immer noch keiner außer mir wach, also ging ich kurz, nur mit dem Shirt bekleidet, runter ins Erdgeschoss um nach der Post zu sehen, als ich hörte, wie die Tür hinter mir ins Schloss fiel. Da ich keinen Schlüssel mitgenommen hatte, wartete ich also etwa drei weitere Stunden, bis mir endlich jemand die Tür wieder öffnete, wobei mindestens die Hälfte der Hausbewohner vorbei gelaufen kam und mich so zu Gesicht bekam. ...das war peinlich!
W, 20

Von der Cousine gesehen

Ich war vor 2 Monaten mal ein Wochenende bei meiner Cousine zu besuch, weil meine Eltern weg waren. Am Samstag Nachmittag war sie einkaufen und in dieser Zeit ging ich duschen. Als ich fertig war bemerkte ich, dass ich mein Handtuch vergessen hatte. Während ich darauf wartete, dass ich nicht mehr so nass war, hatte ich einen Steifen bekommen. Dann ging ich nackt mein Tuch holen. Ich musste an der Küche vorbei, in der meine Cousine stand. Sie war schon zurück. Ich blieb stehen und vergaß, dass ich einen Steifen hatte. Sie sah direkt drauf. ...das war peinlich!
M, 15

Chef an der Tür

DAS ist peinlich: Mein Freund ging zum einkaufen – ich unter der Dusche – dann läutete es… ich dachte, er hätte seinen Schlüssel vergessen, haute mir nur schnell ein Handtuch rum, machte die Türe auf und wer steht da… mein Chef! Er wollte mir noch Unterlagen bringen! Und weil das noch nicht peinlich genug war, rutschte mir auch noch das Handtuch weg, als ich die Unterlagen nehmen wollte… ...das war peinlich!
W, 20
Folge uns:

GoodBadWorst.com | Nutzungsbedingungen · Datenschutzerklärung · Impressum